Besuch im Technikmuseum am 25.01.2014

Teils mit gemeinsamer Pkw-Anreise oder durch individuelle Anfahrt trafen sich am 25.01.2014 knapp 30 Interessierte zum Besuch des Technikmuseums Kassel. Aufgeteilt in 2 Gruppen konnten wir unter fachkundiger Führung zweier ehemaliger Henschelaner die ausgestellten Exponate bestaunen und meistens auch anfassen. Auch das ein oder andere Experiment unter Einbeziehung von uns Besuchern lockerte den Museumsbesuch auf. Sowohl technische Details wie z.B. die unterschiedliche Konstruktion einer Schnellzug- zu einer Güterzuglokomotive wurde uns erläutert, und auch die geschichtliche Entwicklung der gebräuchlichsten Verkehrsmittel wurde anschaulich dargestellt. Wir konnten in einer alten Straßenbahn ebenso Platz nehmen wie in der Hightechentwicklung der Magnetschwebebahn. Sogar das alte Fahrrad eines  Vereinsmitgliedes (natürlich alter Henschelaner) konnte bestaunt werden.
Vollgestopft mit vielen neuen Eindrücken verließen wir die technische Welt, um in gemütlicher Runde den gelungenen Ausflug bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen.


Hier eine kleine Nachlese in Bildern